Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tarifparteien ringen um neue Regeln für die Arbeitszeit
Nachrichten Brennpunkte Tarifparteien ringen um neue Regeln für die Arbeitszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 15.11.2017
Böblingen

Das Ringen um mehr Geld und weniger Arbeit in der Metall- und Elektrobranche beginnt. In gleich mehreren Tarifbezirken wird heute erstmals über die Forderungen der IG Metall verhandelt, die sechs Prozent mehr Lohn sowie einen Anspruch auf Arbeitszeitverkürzung samt finanziellem Teilausgleich für viele Beschäftigte durchsetzen will. Diesen lehnen die Arbeitgeber strikt ab. Den Auftakt macht unter anderem Baden-Württemberg, wo allein gut 960 000 der bundesweit rund 3,9 Millionen Beschäftigten der Branche arbeiten und schon häufiger ein Pilotabschluss erzielt wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Australien hat mit einer starken Mehrheit für die gleichgeschlechtliche Ehe gestimmt.

15.11.2017

Vier Tage nach dem torlosen Remis in England erweist sich Frankreich als deutlich stärkerer Gegner für die DFB-Elf. Im letzten Länderspiel des Jahres rettet ein Joker die Serie des Weltmeisters.

14.11.2017

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat einen neuen Aktionsplan für die von sozialen Problemen geplagten Vorstädte - die Banlieues - angekündigt.

14.11.2017