Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tarifstreit im öffentlichen Dienst - Arbeitgeber erwarten Lösung
Nachrichten Brennpunkte Tarifstreit im öffentlichen Dienst - Arbeitgeber erwarten Lösung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 29.04.2016
Anzeige
Potsdam

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes sind die Arbeitgeber optimistisch in den entscheidenden Verhandlungstag gestartet. „Es wird schwierig, aber ich halte ein Ergebnis für möglich“, sagte Innenminister Thomas de Maizière in Potsdam. Die Gewerkschaften äußerten sich zurückhaltender. „Wir versuchen, heute zu einem Ergebnis zu kommen“, sagte ein Verdi-Sprecher. Auch ein Scheitern sei aber nicht ausgeschlossen. Gespräche bis in die Nacht gelten als wahrscheinlich. Im Fall eines Durchbruchs wären neue Streiks vom Tisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen vermuteten Sozialbetrugs durchsuchen Ermittler Dutzende Pflegeheime und Kliniken in Norddeutschland. Es geht um eine Millionensumme. Sozialministerin Alheit spricht von einem Skandal.

30.04.2016

Am Rande der französische Protestbewegung „Nuit Debout“ ist es heute in Paris erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Gruppen von Gewalttätern und der Polizei gekommen.

29.04.2016

CSU-Chef Horst Seehofer befürwortet die Überwachung extremistischer Aktivitäten in deutschen Moscheen.

29.04.2016
Anzeige