Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Tauber: CDU setzt auf Geschlossenheit mit CSU bei Flüchtlingsthema

Karlsruhe Tauber: CDU setzt auf Geschlossenheit mit CSU bei Flüchtlingsthema

Die CDU setzt zum Besuch von CSU-Chef Horst Seehofer bei ihrem Parteitag in Karlsruhe auf ein Signal der Einigkeit - auch gegen eine Flüchtlings-Obergrenze.

Voriger Artikel
Analyse: Flüchtlinge befördern neue Merkel-Seite zum Vorschein
Nächster Artikel
Das ABC der Flüchtlingsdebatte

„Wir haben gestern viel über Integration geredet und über Leitkultur und nach unserem Verständnis ist es Teil deutscher Leitkultur, Gäste freundlich zu begrüßen und natürlich wird Horst Seehofer freundlich empfangen“, sagte CDU-Generalsekretär Peter.

Quelle: Uwe Anspach

Karlsruhe. Die CDU setzt zum Besuch von CSU-Chef Horst Seehofer bei ihrem Parteitag in Karlsruhe auf ein Signal der Einigkeit - auch gegen eine Flüchtlings-Obergrenze.

„Wir hoffen, dass deutlich wird: die Union steht geschlossen in dieser Frage“, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber am Rande des CDU-Kongresses, der am Dienstag fortgesetzt wurde. „Wir haben ja vieles von dem, was wir gestern hier beschlossen haben, vorher auch mit der CSU gemeinsam erarbeitet. Und die Gemeinsamkeiten zu betonten, ist sicherlich nicht das Schlechteste.“

Auf die Frage, wie die CDU Seehofer begrüßen werde, sagte Tauber: „Wir haben gestern viel über deutsche Leitkultur geredet auf dem Parteitag. Und nach unserem Verständnis ist es Teil deutscher Leitkultur, Gäste freundlich zu begrüßen. Und das werden wir auch mit Horst Seehofer tun.“ Zur Forderung Seehofers nach einer Obergrenze sagte Tauber: „Die CDU hat das für sich klar entschieden. Wir wollen die Zahl der Flüchtlinge reduzieren, aber wir glauben eben nicht, dass die Obergrenze dazu ein hilfreiches Instrument ist.“

Die CSU setzt sich für eine national festzulegende Höchstzahl ein. Merkel lehnt dies ab und bekam am Montag für ihre Haltung eine überwältigende Zustimmung der CDU-Delegierten. Beim CSU-Parteitag vor gut drei Wochen hatte die CDU-Chefin die CSU mit dieser Forderung abblitzen lassen. Seehofer kanzelte sie daraufhin auf offener Bühne ab.

Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unions-Fraktion, Michael Grosse-Brömer, sagte dazu: „Das war natürlich keine Sternstunde bayerischer Gastfreundlichkeit, die der Kanzlerin zuteil wurde auf dem CSU-Parteitag. Aber erstens sind wir gut gelaunt und zweitens ist es auch nicht unsere Art, irgendwie Rache zu üben.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.