Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass gestorben
Nachrichten Brennpunkte Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 22.06.2013
Wien

Hass gilt als einer der großen Naturforscher des vergangenen Jahrhunderts. In der Nachkriegszeit brachte er einem breiten Publikum mit Filmen wie „Abenteuer im Roten Meer“ von 1951 die Meeres- und Unterwasserwelt näher. Er produzierte insgesamt 32 Bücher und 73 Filme über seine Reisen und Forschungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prism war gestern, Tempora ist heute. Der Ex-Geheimdienstler Snowden hat weitere Geheimnisse enthüllt. Demnach treibt es der britische Geheimdienst beim Ausspähen des Internets noch schlimmer als die amerikanische Spionage.

29.06.2013

Die US-Regierung steht für die Überwachung von Internetkommunikation heftig in der Kritik. Angeblich erlaubt das Geheimprogramm „PRISM“ dem US-Nachrichtendienst weitreichenden Zugriff auf die Daten von Nutzern großer Internetdienste.

22.06.2013

Die meisten Deutschen sehen sich nach einer Umfrage vom Datenspähprogramm des US-Geheimdienstes NSA (Prism) nicht persönlich betroffen.Zwar gehen mehr als 70 Prozent der Teilnehmer einer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov davon aus, dass die NSA auch auf Telefonverbindungsdaten in Deutschland zugegriffen hat.

29.06.2013