Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tausende Kurden fliehen aus der irakischen Stadt Kirkuk
Nachrichten Brennpunkte Tausende Kurden fliehen aus der irakischen Stadt Kirkuk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 16.10.2017
Anzeige
Bagdad

Nach dem Vormarsch irakischer Truppen auf die von Kurden kontrollierte Stadt Kirkuk befinden sich Tausende Menschen auf der Flucht. Vor allem kurdische Einwohner verließen die nordirakische Stadt, berichtete die lokale Migrationsbehörde am Montag. Sie versuchen demnach, in die kurdischen Städte Erbil und Sulaimanija zu gelangen. Irakische Truppen waren zuvor im Umland von Kirkuk vorgerückt. Dieses wurde bislang von Kurden kontrolliert. Die irakische Zentralregierung reagierte damit auf Pläne der kurdischen Autonomieregierung, sich vom Rest des Landes abzuspalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Portugal wird vier Monate nach den besonders verheerenden Waldbränden erneut von einer Feuersbrunst heimgesucht.

16.10.2017

Die Katalonien-Krise geht in die Verlängerung: Nach einer für Madrid inakzeptablen Antwort auf ein erstes Ultimatum hat die nach Unabhängigkeit strebende Regionalregierung nun bis Donnerstag Zeit, um zurückzurudern. Tut sie das nicht, drohen „harte Maßnahmen“ der Zentralregierung.

16.10.2017

Nach dem Sieg des Konservativen Sebastian Kurz in Österreich muss sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf neue Zeiten in der Zusammenarbeit mit dem Nachbarland einstellen.

16.10.2017
Anzeige