Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tausende Venezolaner kaufen fehlende Lebensmittel in Kolumbien ein
Nachrichten Brennpunkte Tausende Venezolaner kaufen fehlende Lebensmittel in Kolumbien ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 10.07.2016
Anzeige
Bogotá

Das wirtschaftlich gebeutelte Venezuela hat erstmals in elf Monaten kurzfristig die Grenze zu Kolumbien für Lebensmitteleinkäufe geöffnet. Über 25 000 Venezolaner reisten in die kolumbianische Stadt Cúcuta, um Lebensmittel und Medikamente einzukaufen, die in ihrem Land nicht zu erhalten sind, berichtete die Zeitung „El Tiempo“. Venezuela leidet unter einer schweren Wirtschafts- und Versorgungskrise. Eine galoppierende Inflation macht die Ersparnisse der Bürger zunichte, in den Supermärkten mangelt es an Lebensmitteln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die immer wieder mit Streiks Schlagzeilen machende Dienstleistungsgewerkschaft Verdi soll nun selbst bestreikt werden.

10.07.2016

Israel und sein Nachbarland Ägypten rücken politisch immer näher zusammen: Erstmals seit fast einem Jahrzehnt besuchte ein ägyptischer Außenminister wieder den jüdischen Staat.

10.07.2016

Zwei Tage lang haben die Staats- und Regierungschefs des 28 Nato-Mitgliedländer in der polnischen Hauptstadt Warschau beraten. Heraus kam eine Stärkung der Ost- und Südflanken des Bündnisses.

18.07.2016
Anzeige