Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tausenden gelingt Flucht durchs brennende Fort McMurray
Nachrichten Brennpunkte Tausenden gelingt Flucht durchs brennende Fort McMurray
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 07.05.2016
Anzeige
Edmonton

In der Waldbrandregion Alberta in Kanada haben sich tausende Menschen endlich in Sicherheit bringen können. Viele Einwohner von Fort McMurray hatten vor drei Tagen in Panik die falsche Richtung bei der Flucht vor den Flammen eingeschlagen. Sie gingen in den Norden der Stadt. Nach Angaben des Fernsehsenders CTV waren es 25 000 Menschen. Von Hubschraubern und der Polizei begleitet, traten die ersten nun ihren Weg durch die brennende Stadt in den Süden an. Anderen steht die Flucht aus dem Inferno noch bevor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Margot Honecker ist tot. Die Witwe des früheren DDR-Staats- und SED-Parteichefs Erich Honecker starb im Alter von 89 Jahren im chilenischen Exil.

07.05.2016

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin hat in Bayern beim Ausparken aus ihrer Garage eine Fußgängerin angefahren und getötet.

07.05.2016

Die Waldbrände in der kanadischen Provinz Alberta greifen weiter um sich. Die zerstörte Fläche ist inzwischen größer als Berlin. Heftiger Wind dürfte die Brände weiter anfachen.

07.05.2016
Anzeige