Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Taylor Swift räumt bei People's Choice Awards ab
Nachrichten Brennpunkte Taylor Swift räumt bei People's Choice Awards ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 07.01.2016
Anzeige
Los Angeles

US-Sängerin Taylor Swift vergrößert ihre Trophäensammlung. Bei der Vergabe der People's Choice Awards in Los Angeles gewann Swift in der Nacht gleich zwei Preise, als beste Sängerin und als bester Pop-Star. In der Pop-Kategorie schlug sie den britischen Sänger Ed Sheeran und die Kolleginnen Demi Lovato, Kelly Clarkson und Selena Gomez. Die Vergabe der People's Choice Awards basiert hauptsächlich auf Online-Abstimmungen von Fans. Sandra Bullock und Channing Tatum holten Preise als beliebteste Schauspieler. Johnny Depp und Dakota wurden beste Drama-Darsteller.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seoul - Die USA und ihr Verbündeter Südkorea haben dem nordkoreanischen Regime nach dessen neuem Atomtest ernste Konsequenzen angedroht.

07.01.2016

Die tariflichen Verdienste von Auszubildenden sind im vergangenen Jahr zum vierten Mal hintereinander deutlich gestiegen.

07.01.2016

US-Komiker Bill Cosby muss in zwei der ihm vorgeworfenen Fälle nicht mehr mit einer Anklage wegen sexuellen Missbrauchs rechnen.

07.01.2016
Anzeige