Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Teile der Union gegen Gesetzentwurf für Lohngerechtigkeit
Nachrichten Brennpunkte Teile der Union gegen Gesetzentwurf für Lohngerechtigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 12.01.2017
Berlin

In der Union mehrt sich die Kritik an dem Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen. Das ist und bleibe ein Bürokratiemonster“, sagte Fraktions-Vize Michael Fuchs der „Passauer Neuen Presse“. Die neuen Auskunfts- und Berichtspflichten würden erhebliche Kosten in den Unternehmen verursachen. Laut dem Entwurf von Familienministerin Manuela Schwesig sollen Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten das Recht erhalten, Angaben über die Bezahlung einer Vergleichsgruppe zu erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Philippinen sollen mehrere Millionen arme Frauen die Anti-Baby-Pille und anderen Verhütungsmittel künftig gratis erhalten.

12.01.2017

Im Prozess gegen die 16-jährige IS-Sympathisantin Safia S. wegen einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover werden die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Nebenklage erwartet.

12.01.2017

Bei einem Glätte-Unfall auf der Autobahn 71 in Unterfranken ist ein Lkw-Fahrer tödlich verunglückt.

12.01.2017