Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Terroranschlag auf polnisches Parlament vereitelt
Nachrichten Brennpunkte Terroranschlag auf polnisches Parlament vereitelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 20.11.2012
Warschau

Die polnischen Sicherheitsbehörden haben einen geplanten Terroranschlag vereitelt. Bereits am 9. November sei im südpolnischen Krakau ein Mann festgenommen worden, der zusammen mit anderen einen Anschlag auf ein Gebäude des Warschauer Parlaments vorbereitet habe. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Bei landesweiten Durchsuchungen seien Sprengstoff, Waffen, schusssichere Westen und Sturmhauben beschlagnahmt worden. Der Festgenommene habe die Vorwürfe zunächst abgestritten, dann aber Aussagen gemacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankreich hat seinen Kampfeinsatz in Afghanistan beendet. Die letzten französischen Truppen hätten die ostafghanische Provinz Kapisa verlassen, sagte ein Sprecher der Provinzregierung.

20.11.2012

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben ihre heftigen Raketenangriffe auf Israel fortgesetzt.

20.11.2012

Israel will vor einer Bodenoffensive im Gazastreifen internationalen Bemühungen um eine Waffenruhe noch eine Chance geben.

20.11.2012