Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Terrormiliz IS in Mossul und Palmyra massiv unter Druck
Nachrichten Brennpunkte Terrormiliz IS in Mossul und Palmyra massiv unter Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 24.03.2016
Anzeige
Bagdad

Die Terrormiliz Islamischer Staat gerät in seiner inoffiziellen Hauptstadt Mossul im Irak und in der historischen Oasenstadt Palmyra in Syrien massiv unter Druck. Syrische Regimetruppen drangen unter heftigen Gefechten in Palmyra ein. Im Irak starteten Regierungstruppen zwei Jahre nach der Einnahme Mossuls durch den IS eine Großoffensive auf die bedeutendste Stadt in den Händen der Terrormiliz. Unterstützt von US-Luftangriffen hätten Regierungseinheiten im Morgengrauen mit der lang erwarteten Operation „Eroberung“ begonnen, sagte ein Armeesprecher im Staatsfernsehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während sie sich zu blutigen Anschlägen in Europa bekennt, ist die Terrormiliz IS im Irak und Syrien seit Monaten in der Defensive. Großoffensiven in Mossul und Palmyra könnten nun den Anfang vom Ende des „Kalifats“ einleiten.

25.03.2016

Das Netzwerk der Terrorverdächtigen in Brüssel ist groß. Wer sind die Attentäter vom Dienstag? Es gibt Verbindungen zum Hauptverdächtigen der Anschläge von Paris.

24.03.2016

Syrische Regimetruppen sind in die von der Terrormiliz IS besetzte historische Oasenstadt Palmyra vorgedrungen.

24.03.2016
Anzeige