Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Terrormiliz IS verliert weitere wichtige Gebiete in Syrien

Altstadt von Al-Rakka gefallen Terrormiliz IS verliert weitere wichtige Gebiete in Syrien

Im Irak ist die Hochburg des Islamischen Staates bereits gefallen. In Syrien rücken kurdische Kämpfer im Zentrum der IS-Hauptstadt Al-Rakka vor. Und auch die syrische Armee vermeldet Erfolge.

In der Stadt Al-Rakka, die als Hauptstadt des IS in Syrien gilt, stieß ein von Kurden angeführtes Bündnis bis in die Altstadt vor und übernahm dort die Kontrolle.

Quelle: Morukc Umnaber

Damaskus. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) wird in Syrien weiter zurückgedrängt und hat erneut militärische Niederlagen einstecken müssen. Die syrische Armee übernahm nach eigenen Angaben mit der Stadt Akirbat die letzte IS-Hochburg in der zentralsyrischen Provinz Hama.

Und in der Stadt Al-Rakka, die als Hauptstadt des IS in Syrien gilt, stieß ein von Kurden angeführtes Bündnis bis in die Altstadt vor und übernahm dort die Kontrolle.

Seit mehreren Tagen gingen die Truppen des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad mit Unterstützung Russlands massiv gegen den IS in der zentralsyrischen Provinz Hama vor. Am Wochenende hieß es aus Armeekreisen, dass die Stadt aus der Hand der Dschihadisten befreit sei. Am Sonntag besuchte Armeechef Ali Abdullah Ajub die Gebiete, um sich über den Militäreinsatz zu informieren, wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete.

Bei den Kämpfen um die Stadt sind nach Angaben von Beobachtern in den vergangenen Tagen mindestens 59 Menschen getötet worden. Es solle sich um 21 Soldaten der syrischen Armee und mindestens 38 IS-Kämpfer handeln, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

In der faktischen Hauptstadt des IS in Syrien, Al-Rakka, hat ein von Kurden angeführtes Bündnis nach eigenen Angaben die Altstadt eingenommen. Damit hätten die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) rund 65 Prozent der Stadt unter Kontrolle gebracht, erklärte ein Sprecher der Allianz.

Die SDF hatten Anfang Juni mit der Offensive auf die Stadt im Norden des Landes begonnen. Sechs Viertel Al-Rakkas stünden noch unter Kontrolle der Dschihadisten, erklärte ein Sprecher. Nach UN-Angaben befinden sich noch rund 20 000 Zivilisten in der Stadt.

Nach einem Rückzugsabkommen des IS mit der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah kamen die ersten hundert von rund 400 IS-Kämpfern in der ostsyrischen Stadt Dair as-Saur an. Der IS hatte im Libanon ein kleines Gebiet an der Grenze zu Syrien beherrscht. Das Abkommen mit der Hisbollah sieht vor, dass die Kämpfer das Gebiet räumen und in das syrische Grenzgebiet zum Irak abziehen. Der US-Sonderbeauftragte für die Anti-IS-Koalition, Brett McGurk, hatte den Abzug der Terroristen aus dem Libanon scharf kritisiert und gesagt, dass IS-Mitglieder auf dem Schlachtfeld getötet werden sollten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr