Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol
Nachrichten Brennpunkte Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 26.10.2017
Bangkok

Mehr als ein Jahr nach seinem Tod nimmt Thailand endgültig Abschied von König Bhumibol. Mit einer prunkvollen Prozession wurde die Urne in Bangkok aus dem Großen Palast zum Ort der Verbrennung gebracht. Mehr als 100 000 Menschen - alle in schwarz - knieten am Rand der zwei Kilometer langen Strecke nieder. Der Leichnam soll am Abend in einer prunkvollen Zeremonie eingeäschert werden. Bhumibol hatte sieben Jahrzehnte an der Spitze des Landes gestanden. Er starb im vergangenen Oktober im Alter von 88 Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach seiner Freilassung in der Türkei wird der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner heute wieder in Deutschland erwartet.

26.10.2017

Außenminister Sigmar Gabriel hat die Freilassung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner aus der Untersuchungshaft in der Türkei begrüßt.

26.10.2017

Das katalanische Parlament berät am Nachmittag auf seiner mit Spannung erwarteten Sitzung über das weitere Vorgehen im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebung der Region.

26.10.2017