Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Thomas-Feuer“ nun größtes in der Geschichte Kaliforniens
Nachrichten Brennpunkte „Thomas-Feuer“ nun größtes in der Geschichte Kaliforniens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 23.12.2017
Los Angeles

Das seit knapp drei Wochen wütende Buschfeuer in Kalifornien hat sich zum größten in der Geschichte des US-Bundesstaates entwickelt. Die Flammen des sogenannten Thomas-Feuers in den Bezirken Ventura und Santa Barbara nördlich von Los Angeles haben mittlerweile eine Fläche 1106 Quadratkilometern erreicht, wie die kalifornische Feuerwehr mitteilte. Bei starken Winden und extremer Trockenheit waren die Flammen Anfang Dezember in der Nähe einer Hochschule, die nach Thomas Aquinas benannt ist, ausgebrochen. Die Feuerwehr sprach seither von dem Thomas-Feuer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das seit knapp drei Wochen wütende Buschfeuer in Kalifornien hat sich zum größten in der Geschichte des US-Bundesstaates entwickelt.

23.12.2017

Der US-Astronaut Bruce McCandless ist tot. Laut der Nasa-Webseite war McCandless bereits am Donnerstag im Alter von 80 Jahren gestorben.

23.12.2017

US-Model Nicky Hilton und ihr Mann, der britische Banker James Rothschild, sind wieder Eltern geworden.

22.12.2017