Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Nachrichten Brennpunkte Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:13 24.04.2018
Toronto

Im kanadischen Toronto ist ein Mann mit einem Lieferwagen in einem belebten Geschäftsviertel auf den Gehweg gerast. Zehn Menschen wurden getötet, 15 verletzt, einige schweben noch in Lebensgefahr. Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Der 25 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen, weitere Verdächtige gibt es nicht. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Fahrer absichtlich gehandelt habe. Kanadas Premierminister Justin Trudeau sprach von einem „schrecklichen Vorfall“ und dankte den Rettern vor Ort.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Todesfahrt mit einem Lieferwagen auf einem Gehweg in Toronto als „schreckliches Verbrechen“ bezeichnet.

24.04.2018

Schauspieler Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.

24.04.2018

Bei dem Vorfall mit einem Lieferwagen in der kanadischen Metropole Toronto sind neun Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher.

23.04.2018