Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tote bei Explosion auf Tankschiff in Duisburg
Nachrichten Brennpunkte Tote bei Explosion auf Tankschiff in Duisburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 31.03.2016
Anzeige
Duisburg

Bei einer Explosion auf einem Tankschiff sind in einer Duisburger Werft zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein dritter Arbeiter wird vermisst. Mindestens einer der Tankräume wurde durch die Explosion aufgerissen. Ursache waren laut Polizei Arbeiten auf dem Schiff. Wie es genau zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Die Arbeiter wurden von der Wucht der Explosion mehrere 100 Meter weit an Land geschleudert. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte das Feuer nach rund einer Stunde löschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um etwa 66 000 auf 2,845 Millionen gesunken. Das sind laut Bundesagentur für Arbeit 87 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr.

31.03.2016

Was ist der richtige Weg, damit das millionenfache Töten von Küken ein Ende findet? Die Bundesregierung will weiterhin kein Gesetz.

01.04.2016

Eine Explosion erschüttert den Duisburger Hafen. Bei Arbeiten auf einem Tankschiff gibt es Tote. Die Frage ist, was konnte auf dem Schiff explodieren - und warum?

31.03.2016
Anzeige