Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens
Nachrichten Brennpunkte Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 14.11.2017
Atareb

Im Norden Syriens sind bei Luftangriffen auf einen Markt mindestens 53 Menschen getötet worden. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte weiter berichtet, sind auch fünf Kinder unter den Toten. Der Markt in Atareb sei mindestens dreimal getroffen worden. Zunächst war unklar, ob die Angriffe auf den von Rebellen besetzten Ort von syrischen oder russischen Kampfflugzeugen ausgeführt wurde. Atareb befindet sich in einem Gebiet, das eigentlich durch ein Deeskalationsabkommen geschützt ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die gesetzliche Rentenversicherung gibt heute die voraussichtliche Rentenerhöhung im kommenden Jahr bekannt. Auch über den Beitragssatz informiert die Deutsche Rentenversicherung Bund.

14.11.2017

Eintrittspreise höher als für ein Konzert der Rolling Stones: Um einen ganz besonderen Blick auf eine totale Sonnenfinsternis in der chilenischen Atacamawüste zu ...

14.11.2017

Teheran (dpa) – Nach dem schweren Erdbeben in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Irak mit mehr als 400 Toten hat die iranische Regierung den heutigen Dienstag zum staatlichen Trauertag erklärt.

14.11.2017