Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tote und Verletzte bei Erdbeben in Indien
Nachrichten Brennpunkte Tote und Verletzte bei Erdbeben in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 04.01.2016
Anzeige
Neu Delhi

Bei einem schweren Erdbeben im Nordosten Indiens sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und viele Menschen verletzt worden. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke des Bebens mit 6,7 an, das Geoforschungsinstitut in Potsdam maß 6,6. Die Erschütterungen waren auch in Myanmar, Bangladesch und Bhutan zu spüren. Es habe Verletzte gegeben, aber sie könnten noch nicht sagen, wie viele es seien, da sie noch auf Berichte aus den ländlichen Gebieten warteten, sagte ein Behördenvertreter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die vielen Bahnpassagiere, die wegen Blitzeis in Ostfriesland in zwei Zügen auf offener Strecke festsaßen, hat die Bahn eine Lösung gefunden.

03.01.2016

Der Konflikt in Syrien und die Bedrohung durch die Terrormiliz IS hatten die großen Widersacher in der Region zuletzt nähergebracht.

11.01.2016

Der Konflikt in Syrien und die Bedrohung durch die Terrormiliz IS hatten die großen Widersacher in der Region zuletzt nähergebracht. Doch nun brechen alte Konflikte wieder auf.

10.01.2016
Anzeige