Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein
Nachrichten Brennpunkte Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 31.07.2015
Anzeige
Drage

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Abend erneut Taucher eingesetzt. „Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen“, sagte ein Polizeisprecher. Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. Nach Ansicht der Ermittler sprechen einige Indizien dafür, dass es sich bei dem Toten um den seit mehr als einer Woche vermissten 41-jährigen Familienvater aus Drage im niedersächsischen Landkreis Harburg handeln könnte. Von der Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter fehlt weiterhin jede Spur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sylvester Stallone verkauft Andenken an seine wichtigsten Filme. Der Schauspieler, gerade 69 geworden, will unter anderem seine Boxershorts aus einem der „Rocky“-Filme ...

31.07.2015

Die Behörden wissen sich angesichts der Rekordzahl der Asylbewerber nicht mehr zu helfen. Nun steht ein Abschreckungsprogramm für Albaner und andere Südosteuropäer vor der Tür.

07.08.2015

Die Odenwaldschule ist pleite, jetzt kommt die Insolvenz. Eine Gruppe von Eltern will jedoch weitermachen. Die Behörden warten aber noch auf ein tragfähiges Finanzkonzept.

01.08.2015
Anzeige