Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Touristen verunglücken bei Ausflug zu Väterchen Frost
Nachrichten Brennpunkte Touristen verunglücken bei Ausflug zu Väterchen Frost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 24.12.2017
Anzeige
Moskau

Bei einem Ausflug in die russische Heimat des Weihnachtsmannes ist eine Touristengruppe mit dem Bus verunglückt. Zwölf Menschen, darunter vier Kinder, wurden verletzt, als ihr Reisebus in der Nacht von der Straße abkam und umkippte. Der Unfall ereignete sich etwa 1000 Kilometer nordöstlich von Moskau auf der Rückfahrt von der Stadt Weliki Ustjug nach Perm, wie die Behörden mitteilten. Als Ursache vermuteten sie Eisglätte. Weliki Ustjug gilt als Heimat von Väterchen Frost, der russischen Variante des Weihnachtsmannes.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Explosion einer an einer Straße versteckten Bombe sind in der südafghanischen Provinz Helmand mindestens sieben Zivilisten ums Leben gekommen.

24.12.2017

In zwei Wochen beginnen Union und SPD mit ihren Sondierungen. Bei den Sozialdemokraten gibt es weiter Zweifel an einer neuen großen Koalition. Ein Wirtschaftsvertreter warnt vor Hast.

24.12.2017

Regionen unter Abwanderungsdruck, verbreitetes Ohnmachtsgefühl und eine schleppende Regierungsbildung: Der Bundespräsident sieht viele Quellen von Verunsicherung - und versucht, in seiner Weihnachtsansprache Mut zu machen.

24.12.2017
Anzeige