Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trauer über Tod von Vergewaltigungsopfer in Indien
Nachrichten Brennpunkte Trauer über Tod von Vergewaltigungsopfer in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 05.01.2013
Kerzen für die Tote: Zur Erinnerung an das brutale Verbrechen werden Kerzen entzündet. Foto: Piyal Adhikary
Anzeige
Neu Delhi

Indiens Premierminister Singh sprach der Familie und den Freunden des Opfers sein tiefstes Beileid aus. Die mutmaßlichen Täter sollen wegen Mordes angeklagt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine von mehreren Männern vergewaltigte Inderin hat ihren tagelangen Kampf ums Überleben verloren. Die 23-Jährige erlag am Samstag ihren schweren inneren Verletzungen, wie das behandelnde Krankenhaus in Singapur mitteilte.

30.12.2012

Der Funken, an dem sich die Proteste entzündeten, war weit weg. Die von sechs Männern vergewaltigte Inderin kämpfte nicht in Neu Delhi, sondern in einem Krankenhaus in Singapur um ihr Leben.

30.12.2012

Eine 29-Jährige ist bei einem Autounfall im badischen Waghäusel getötet worden. Sie war mit ihrem Wagen gegen einen Baum geschleudert worden, als ein anderes Auto mit hoher Geschwindigkeit auf sie aufgefahren war.

30.12.2012
Anzeige