Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trauerfeier für Margot Honecker in Santiago de Chile
Nachrichten Brennpunkte Trauerfeier für Margot Honecker in Santiago de Chile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 07.05.2016
Anzeige
Santiago de Chile

Rund 50 Menschen haben sich in Santiago de Chile zu einer Trauerfeier für Margot Honecker versammelt. Neben Angehörigen kamen auch Mitglieder der Kommunistischen Partei Chiles auf den Friedhof Parque del Recuerdo in der Hauptstadt, wie ein Reporter der dpa. Journalisten und Fotografen hatten keinen Zutritt und wurden auf Distanz gehalten. Die Witwe des früheren DDR-Staats- und SED-Parteichefs Erich Honecker starb im Alter von 89 Jahren im chilenischen Exil. Am Montag soll ihr Leichnam eingeäschert werden. Erich Honecker war 1994 mit 81 Jahren ebenfalls in Chile gestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat der früheren DDR-Bildungsministerin Margot Honecker vorgeworfen, ohne Rücksicht in das Leben ganzer Familien eingegriffen zu haben.

07.05.2016

Die verheerenden Waldbrände in Kanadas Ölsandregion greifen immer weiter um sich. Die am schlimmsten betroffene Stadt Fort McMuray ist inzwischen komplett evakuiert.

08.05.2016

Ein 84 Jahre alter Mann hat mit einem Fahrfehler einen schweren Unfall in Bad Säckingen verursacht.

07.05.2016
Anzeige