Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trump begrüßt Gespräche zwischen beiden Koreas zu „100 Prozent“
Nachrichten Brennpunkte Trump begrüßt Gespräche zwischen beiden Koreas zu „100 Prozent“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 06.01.2018
Washington

US-Präsident Donald Trump befürwortet die anstehenden Gespräche zwischen Nord- und Südkorea zu „100 Prozent“. Er hoffe, dass sie etwas brächten, und würde es auch begrüßen, wenn sie über das Thema Olympia hinausgingen, sagte Trump auf dem Wochenendsitz Camp David vor Journalisten. Bei dem Treffen am nächsten Dienstag im Grenzort Panmunjom soll es unter anderem um eine Teilnahme Nordkoreas an den olympischen Winterspielen im Februar im südkoreanischen Pyeongchang gehen. Trump sagte, er hoffe, dass es zu einem solchen nordkoreanischen Schritt komme.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Weltmeister Mario Götze will in der zweiten Jahreshälfte Hochzeit feiern.

06.01.2018

Bei Kundgebungen in Berlin und Hamburg haben hunderte Menschen Solidarität mit den Demonstranten im Iran gezeigt.

06.01.2018

Olympiasieger, Vierschanzentournee-Sieger, Grand-Slam-Eroberer: KamilStoch wiederholt das historische Kunststück von Sven Hannawald. Der Pole hat beinahe alles gewonnen, was es im Skispringen zu gewinnen gibt. Seine größten Erfolge aber feiert er nicht auf der Schanze.

06.01.2018