Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trump führt Isolation Katars auf seinen Besuch in Riad zurück
Nachrichten Brennpunkte Trump führt Isolation Katars auf seinen Besuch in Riad zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 06.06.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump führt die Isolation Katars auf seinen Besuch im Nahen Osten zurück. Nachdem das Weiße Haus sich um eine neutrale Position in der diplomatischen Krise am Golf bemüht hatte, zog Trump in einer Serie von Twitternachrichten eindeutig Position. Während seiner jüngsten Reise in den Nahen Osten habe er gesagt, dass es keine Unterstützung radikaler Ideologien mehr geben dürfe. Daraufhin hätten andere Staatenlenker auf Katar gezeigt, schrieb der Präsident auf Twitter. Trump hatte Ende Mai Saudi-Arabien besucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenige Tage vor der Parlamentswahl wird Großbritannien erneut von einem Terroranschlag erschüttert, dem dritten in wenigen Monaten. Die Tat findet mitten in der Hauptstadt London statt.

06.06.2017

Nach dem Terroranschlag in London hatte Donald Trump den Bürgermeister der britischen Hauptstadt kritisiert. Nun hat dieser erneut seine Meinung über einen Staatsbesuch durch den US-Präsidenten klar gemacht.

06.06.2017

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat gelassen auf den bevorstehenden Abzug deutscher Soldaten von der Luftwaffenbasis Incirlik reagiert.

06.06.2017
Anzeige