Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trump hält sich mögliche Militäraktion gegen Nordkorea offen
Nachrichten Brennpunkte Trump hält sich mögliche Militäraktion gegen Nordkorea offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 03.09.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat die Möglichkeit einer militärischen Reaktion auf Nordkoreas jüngsten Atomwaffentest offengelassen. „Wir werden sehen“, antwortete er nach einem Kirchenbesuch in Washington auf entsprechende Journalisten-Fragen. Trump wollte noch am selben Tag mit seinem Sicherheitsteam zu Beratungen zusammenkommen. Die Kirche hatte er anlässlich eines von ihm ausgerufenen nationalen „Tag des Gebetes“ für die Opfer der Flutkatastrophe in Texas besucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entschärfung der Bombe in Frankfurt ist komplizierter als gedacht. Wie Polizei und Feuerwehr am berichten, sind zwar alle drei Zünder entfernt.

03.09.2017

Nordkorea hat mit seinem bisher größten Atomtest US-Präsident Donald Trump provoziert und die internationale Gemeinschaft alarmiert.

03.09.2017

Der britische Popstar Robbie Williams leidet nach eigenen Angaben unter einer Essstörung und Depressionen. Das sagte der 43-Jährige in einem Interview der Zeitung „Sunday Times“.

03.09.2017
Anzeige