Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trump nennt Nordkorea nach Atomversuch „Schurkenstaat“
Nachrichten Brennpunkte Trump nennt Nordkorea nach Atomversuch „Schurkenstaat“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 03.09.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea nach dessen jüngstem „bedeutenden Atomwaffentest“ als einen Schurkenstaat bezeichnet, „dessen Worte und Taten weiterhin sehr feindselig und gefährlich für die Vereinigten Staaten sind“. Nordkorea sei auch eine große Bedrohung und Peinlichkeit für China, das mit seinen Hilfeversuchen nur wenig Erfolg habe, schrieb Trump auf Twitter weiter. Südkorea merkt nun, dass deren Sprache der Beschwichtigung mit Nordkorea nicht funktionieren werde, so Trump weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Frankfurt hat mit fast zweieinhalb Stunden Verspätung die Entschärfung einer Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen.

03.09.2017

Eine Autofahrer hat in der nordenglischen Stadt York mit seinem Fahrzeug eine Hauswand durchbrochen und einen im Wohnzimmer sitzenden Mann schwer verletzt.

03.09.2017

Nach dem jüngsten Atomwaffentest in Nordkorea hat Außenminister Sigmar Gabriel dem kommunistischen Regime vorgeworfen, die ohnehin hochangespannte Lage auf der koreanischen ...

03.09.2017
Anzeige