Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Tschechien: Kleinkind stirbt bei Sturz aus fahrendem Zug
Nachrichten Brennpunkte Tschechien: Kleinkind stirbt bei Sturz aus fahrendem Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 25.07.2016
Anzeige
Stepanov u Olomouce

Ein drei Jahre altes Mädchen ist am Abend in Tschechien aus einem fahrenden Schnellzug gestürzt. Tschechische Medien und die Nachrichtenagentur CTK berichteten nach Angaben von Rettungskräften und Polizei, dass das Kleinkind bereits tot gewesen sei, als ein Rettungshubschrauber an der Unglücksstelle nahe dem Bahnhof Stepanov im Bezirk Olomouc eintraf. Die Bahnstrecke wurde für polizeiliche Ermittlungen mehrere Stunden gesperrt. Nähere Informationen zum Unglückshergang kündigte ein Polizeisprecher für heute an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Explosion im fränkischen Ansbach ist am späten Abend ein Mann getötet worden, elf weitere Menschen wurden verletzt.

25.07.2016

Im fränkischen Ansbach hat es am späten Abend eine Explosion gegeben. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ online berichtete, ist dabei in einer Gaststätte ein Mensch getötet worden.

25.07.2016

Ein Regionalzug ist am Abend auf der Strecke Hamburg-Stralsund südlich von Rostock mit einem Auto kollidiert. Der Fahrer des Wagens kam ums Leben, wie eine Polizeisprecherin in Rostock mitteilte.

25.07.2016
Anzeige