Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkei beschwert sich offiziell bei Syrien
Nachrichten Brennpunkte Türkei beschwert sich offiziell bei Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 11.10.2012
Anzeige
Istanbul

Nach der erzwungenen Landung einer syrischen Passagiermaschine in der Türkei hat sich Ankara offiziell bei der Führung in Damaskus beschwert.

Syrien habe mit dem Transport militärischer Güter den türkischen Luftraum sowie die internationalen Bestimmungen der zivilen Luftfahrt verletzt, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

Türkische Medien hatten berichtet, in dem Flugzeug, das auf dem Weg von Moskau nach Damaskus war, seien militärische Güter beschlagnahmt worden. Ankara hat das bislang offiziell nicht bestätigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts überfüllter Flüchtlingsunterkünfte in mehreren deutschen Städten wollen Innenpolitiker der Union den Zustrom bremsen.„Viele Städte haben die Grenzen ihrer Aufnahmefähigkeit erreicht.

11.10.2012

Die Nato plant einen neuen Militäreinsatz zur Ausbildung von Soldaten in Afghanistan ab 2015. Zugleich bekräftigten die Verteidigungsminister der 28 Nato-Staaten in Brüssel, der bisherige Kampfeinsatz der Afghanistan-Schutztruppe Isaf werde wie geplant bis Ende 2014 fortgesetzt.

10.10.2012

Die Forscher haben enträtselt, wie zahlreiche Signale von außen in die Zelle kommen. Dabei hatten sie eine Gruppe weit verbreiteter Schnittstellen in der Zellmembran entdeckt und entschlüsselt.

11.10.2012
Anzeige