Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkei bestellt iranischen Botschafter ein
Nachrichten Brennpunkte Türkei bestellt iranischen Botschafter ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 08.01.2016
Anzeige
Istanbul

In der Krise zwischen Saudi-Arabien und dem Iran verschlechtert sich auch das Verhältnis zwischen der Türkei und der Führung in Teheran. Das türkische Außenministerium bestellte den iranischen Botschafter ein, wie das Ministerium in Ankara mitteilte. Grund sind demnach Berichte offizieller iranischer Medien gewesen, die einen Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende Dezember in Saudi-Arabien mit den dort kurz darauf erfolgten Hinrichtungen in Verbindung gebracht hätten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Silvesternacht hat die Polizei nach Gewerkschaftsangaben am Kölner Bahnhof Dutzende auffällige Männer kontrolliert, von denen ein Teil Flüchtlinge gewesen sein sollen.

08.01.2016

Antike Latrinen sollen für die Verbreitung von gefährlichen Krankheitserregern im Römischen Reich verantwortlich gewesen sein.

08.01.2016

Ein auf einer Landstraße nahe Heilbronn liegender Mann ist von einem Auto überrollt und getötet worden.

08.01.2016
Anzeige