Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkei fliegt erstmals seit Putschversuch Luftangriffe im Nordirak
Nachrichten Brennpunkte Türkei fliegt erstmals seit Putschversuch Luftangriffe im Nordirak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 20.07.2016
Anzeige
Istanbul

Erstmals seit der Niederschlagung des Putsches in der Türkei sind die Streitkräfte wieder Luftangriffe auf Ziele der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak geflogen. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, bei den Luftschlägen am Vorabend seien „20 Terroristen neutralisiert“ worden. Seit dem Putschversuch sind mehr als 6000 Soldaten festgenommen worden, unter ihnen mehr als 100 Generäle. Das entspricht in etwa einem Drittel aller Generäle in den türkischen Streitkräften.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Frankreich gilt nach der tödlichen Lastwagen-Attacke der Ausnahmezustand weiter - sogar deutlich länger als zunächst von der Regierung vorgeschlagen. Das Land streitet um den richtigen Weg im Kampf gegen den Terror.

20.07.2016

Sydney (dpa) – Zum Schrecken seiner Mitreisenden hat ein Zugpassagier in Australien einen Python aus seinem Rucksack gezogen.

20.07.2016

Popstar Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney legen eine Beziehungspause ein. Das teilte die US-Sängerin bei Instagram mit.

20.07.2016
Anzeige