Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkei verärgert über US-Soldaten mit Kurdenmiliz-Abzeichen
Nachrichten Brennpunkte Türkei verärgert über US-Soldaten mit Kurdenmiliz-Abzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 27.05.2016
Anzeige
Istanbul

Fotos von US-Soldaten mit dem Abzeichen der syrischen Kurdenmiliz YPG auf der Uniform verärgern die Türkei. Es sei inakzeptabel, das US-Soldaten das Emblem einer Terrororganisation tragen, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu. Die Bilder sollen US-Spezialkräfte mit dem YPG-Zeichen zeigen und rund 50 Kilometer vor Al-Rakka aufgenommen worden sein. Die YPG ist wichtigster Partner der US-geführten Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien. Für die Türkei ist die Kurdenmiliz eine Terrororganisation wie die türkische PKK.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die heftige Kritik der AfD am Flüchtlingsengagement der Kirchen sorgt weiter für Empörung. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kritisierte die Äußerungen auf dem Katholikentag in Leipzig scharf.

28.05.2016

Islamunterricht für möglichst alle muslimischen Schüler - ein Rezept gegen religiösen Fundamentalismus? Der Ratschef der Evangelischen Kirche hat den Vorschlag jetzt wieder aufgegriffen.

27.05.2016

Die Terrormiliz Islamischer Staat ist im Norden Syriens in ein strategisch wichtiges Rebellengebiet nahe der türkischen Grenze vorgedrungen.

27.05.2016
Anzeige