Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkische Flugzeuge meiden syrischen Luftraum
Nachrichten Brennpunkte Türkische Flugzeuge meiden syrischen Luftraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 11.10.2012
Istanbul

Türkische Passagierflugzeuge meiden derzeit wegen des Konflikts mit Syrien den Luftraum des Nachbarlandes. Das sagte der stellvertretende Ministerpräsident Bekir Bozdag nach Angaben der türkischen Tageszeitung „Yeni Safak“ vom Donnerstag.

So würden Passagierflugzeuge, die Pilger in das saudiarabische Mekka transportierten, den syrischen Luftraum umfliegen.

Vize-Premier Bozdag unterstrich noch einmal die Haltung seiner Regierung, dass die Türkei den Transport nicht-ziviler Güter weder über Land noch auf dem See- oder Luftweg toleriere.

Die größte türkische Fluggesellschaft THY nutzt nach Angaben ihres Vorstandsvorsitzenden Hamdi Topcu den syrischen Luftraum seit vier Tagen nicht mehr. „Solange es keine andere Möglichkeit gibt, werden wir den syrischen Luftraum meiden“, sagte Topcu am Donnerstag der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Syriens treuer Waffenlieferant Russland schäumt vor Wut. 17 russische Passagiere, darunter Kinder, seien gefährdet worden - durch türkische Kampfjets, die den syrischen Airbus in der Türkei stoppten, ...

11.10.2012

Der Konflikt in Syrien kann nach Meinung des irakischen Regierungschefs Nuri al-Maliki nur auf friedlichem Wege und ohne ausländische Einmischung gelöst werden.

11.10.2012

Der Konflikt zwischen Syrien und der Türkei hat eine neue Stufe der Eskalation erreicht. Doch vor einem Krieg schrecken beide Seiten zurück.

11.10.2012