Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkische Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein
Nachrichten Brennpunkte Türkische Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:51 23.10.2013

Istanbul - Die türkische Polizei ist im Zentrum von Istanbul erneut gewaltsam gegen regierungskritische Demonstranten vorgegangen. Auf der belebten Einkaufsstraße Istiklal setzten die Polizisten Wasserwerfer gegen Protestierende ein, berichteten Augenzeugen. Die Proteste in der Türkei hatten sich im Sommer an Plänen der Regierung entzündet, die den Gezi-Park am Rande des Istanbuler Taksim-Platz bebauen will. Sie richten sich inzwischen aber vor allem gegen den autoritären Regierungsstil des islamisch-konservativen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Zeugin will Beate Zschäpe vor einem Mordanschlag des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) 2005 in Nürnberg in der Nähe des Tatorts gesehen haben.

23.10.2013

Verhandlungsdelegationen in Rekordstärke sollen die große Koalition aus Union und SPD schmieden.

29.10.2013

Der 18. Deutsche Bundestag hat in seiner ersten Sitzung am Dienstag sechs Stellvertreter von Bundestagspräsident Norbert Lammert gewählt - vier Frauen und zwei Männer:

...

29.10.2013