Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkische Regierung sieht Putschversuch als gescheitert an - 265 Tote
Nachrichten Brennpunkte Türkische Regierung sieht Putschversuch als gescheitert an - 265 Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 16.07.2016
Anzeige
Istanbul

Der blutige Putschversuch von Teilen des Militärs in der Türkei ist nach Darstellung der Regierung gescheitert. Ministerpräsident Yildirim sagte, die Situation sei wieder weitgehend unter Kontrolle. Der versuchte Umsturz endet jedoch blutig: 265 Menschen sind laut Yildirim ums Leben gekommen - darunter 161 regierungstreue Sicherheitskräfte und Zivilisten. Präsident Erdogan kündigte an, die Streitkräfte „vollständig zu säubern“. Bei den Putschisten handele es sich um eine Minderheit im Militär.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Toten bei dem Putschversuch in der Türkei ist nach Regierungsangaben auf insgesamt 265 gestiegen.

16.07.2016

Die türkische Armee sieht sich als Wächterin der weltlichen Verfassung des Landes und hat seit 1960 drei Mal gegen die Zivilregierung geputscht: 27.

16.07.2016

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Tausende Menschen Abschied von den Opfern des Zugunglücks in Süditalien genommen. Etwa 5000 Menschen nahmen an der Trauerfeier für 13 der 23 Opfer teil.

17.07.2016
Anzeige