Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkischer Amnesty-Chef in Untersuchungshaft
Nachrichten Brennpunkte Türkischer Amnesty-Chef in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 10.06.2017
Anzeige
Istanbul

Der am Dienstag festgenommene Leiter von Amnesty International in der Türkei, Taner Kilic, bleibt in Justizgewahrsam. Ein Gericht in der westlichen Küstenstadt Izmir habe ihn nach einer Anhörung in Untersuchungshaft genommen, teilte die Menschenrechtsorganisation mit. Ihm werde vorgeworfen, Mitglied der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen zu sein. Amnesty sprach von einer „Justizfarce“ und forderte die unverzügliche Freilassung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach dem verheerenden Terroranschlag in London kommen neue Details zum Ablauf der Bluttat ans Licht. Womöglich entging die Metropole nur knapp noch Schlimmerem. Das Interesse der Ermittler richtet sich nun vor allem auf drei ungewöhnliche Tatwaffen.

10.06.2017

Ein Lkw fährt in das Ende eines Staus, ein Platzregen verursacht eine ganze Crash-Serie: Innerhalb weniger Stunden hat es bei Autounfällen in Hessen und Niedersachsen 20 Verletzte gegeben. Zwei Menschen verloren ihr Leben.

10.06.2017

Die Unionsparteien sind einem „Spiegel“-Bericht zufolge uneins, mit welchem rentenpolitischen Kurs sie im Bundestagswahlkampf bei den Wählern punkten sollen.

10.06.2017
Anzeige