Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Türkischer Ministerpräsident: Einsätze in Syrien gehen weiter
Nachrichten Brennpunkte Türkischer Ministerpräsident: Einsätze in Syrien gehen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 25.08.2016
Anzeige
Istanbul

Nach der Vertreibung der Terrormiliz IS aus der nordsyrischen Grenzstadt Dscharablus wird die Türkei nach Angaben von Ministerpräsident Yildirim ihre Militäreinsätze in der Region fortsetzen. Jetzt gehe es darum, die Kurdenmiliz YPG über den Euphrat zurückzudrängen. Bis das verwirklicht sei, würden die Operationen weitergehen, sagte Yildirim in einem Fernsehinterview. Das westlich des Euphrats gelegene Manbidsch war erst kürzlich von einem Bündnis unter Führung syrischer Kurdenmilizen vom IS zurückerobert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Instantnudeln sind einer Studie zufolge dabei, als neue Währung in US-Gefängnissen Zigaretten abzulösen.

26.08.2016

Britney Spears wäre nach eigenen Angaben bei ihrem Hawaii-Urlaub vor einigen Wochen fast ertrunken.

25.08.2016

Gas-Austritte, gesunkener Wasserstand in Brunnen, Vorbeben - all diese Indizien lassen keine eindeutige Erdbeben-Vorhersage zu. Manche Erschütterungen kommen nach Expertenansicht wie aus dem Nichts - wie jetzt in Italien.

25.08.2016
Anzeige