Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN-Ermittler: EUFOR-Soldaten sollen Minderjährige missbraucht haben
Nachrichten Brennpunkte UN-Ermittler: EUFOR-Soldaten sollen Minderjährige missbraucht haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 29.01.2016
Anzeige
Genf

Mehrere georgische Soldaten sowie französische Militärangehörige stehen nach UN-Angaben im Verdacht, in Afrika Minderjährige sexuell missbraucht zu haben. Entsprechende Aussagen von Zeugen in der Zentralafrikanischen Republik seien „äußerst alarmierend“, erklärte der Hochkommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein, in Genf. Die EU, Georgien und Frankreich sowie eines weiteres Land, das zunächst nicht benannt wurde, hätten strafrechtliche Ermittlungen zugesagt. Die EU unterstrich, sie verfolge „eine Null-Toleranz- Politik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die große Mehrheit der Deutschen zweifelt laut einer Umfrage, dass es eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise geben wird. Weit verbreitet ist die Furcht vor zunehmender Kriminalität.

05.02.2016

Nach der Einigung der Koalitionsspitzen auf weitere Verschärfungen des Asylrechts wollen Bund und Länder verstärkt die Integration der Flüchtlinge in Deutschland angehen.

29.01.2016

Kein deutsches Harvard oder Cambridge, aber beachtliche Wirkung: Was vor zehn Jahren mit weiteren Milliarden für die deutsche Forschung begann, soll unbedingt weitergehen - mit mehr Fokus auf Exzellenz.

12.02.2016
Anzeige