Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN: Fast 50 Tote bei Angriffen auf Kliniken und Schulen in Syrien
Nachrichten Brennpunkte UN: Fast 50 Tote bei Angriffen auf Kliniken und Schulen in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 15.02.2016
Anzeige
New York

Bei Raketenangriffen auf mindestens fünf Krankenhäuser und zwei Schulen in Syrien sind fast 50 Menschen ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. Viele weitere Menschen seien bei den Attacken in den Provinzen Aleppo und Idlib verletzt worden, sagte ein UN-Sprecher in New York. Die syrische Führung macht die US-geführte Koalition für den tödlichen Angriff auf das von der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen unterstützte Krankenhaus verantwortlich, syrische Aktivisten dagegen Russland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die syrische Führung hat die US-geführte Koalition für den tödlichen Angriff auf ein von der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen unterstütztes Krankenhaus verantwortlich gemacht.

15.02.2016

Der CDU-Bundesvorstand hat am Montag ein Konzept zur Integration von Flüchtlingen beschlossen, die länger im Land bleiben.

22.02.2016

Bei seinem Besuch im armen Südosten Mexikos erinnert der Papst an geschehenes Unrecht und preist das indigene Erbe des Landes. Symbolträchtig wird die Messe auch in Indio-Sprachen verlesen.

16.02.2016
Anzeige