Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte
Nachrichten Brennpunkte UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 14.09.2016
Anzeige
New York

Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Libyen kommt nach Einschätzung der Vereinten Nationen rasch voran. Die libyschen Truppen hätten „beeindruckende Fortschritte“ gemacht, sagte Martin Kobler, der deutsche UN-Sonderbeauftragte für Libyen vor dem UN-Sicherheitsrat in New York. Sehr bald werde der IS kein Territorium in Libyen mehr halten. Besorgt zeigte sich Kobler allerdings angesichts der Kämpfe um mehrere Ölterminals an der libyschen Mittelmeerküste.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Franziska Liebhardt hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die sechste Goldmedaille für die deutsche Mannschaft gewonnen.

14.09.2016

Die USA haben nach eigenen Angaben eine Anlage zur Chemiewaffenproduktion der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak zerstört.

13.09.2016

Nach schweren Gewittern an der französischen Atlantikküste ist in etwa 80 000 Haushalten der Strom ausgefallen. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP.

13.09.2016
Anzeige