Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN-Resolution soll mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien verurteilen
Nachrichten Brennpunkte UN-Resolution soll mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien verurteilen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 05.04.2017
Anzeige
New York

Die USA, Frankreich und Großbritannien haben dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf vorgelegt, in dem der mutmaßliche Giftgasangriff in Syrien verurteilt und rasch aufgeklärt werden soll. Die Resolution könnte bei der Sitzung des Rats heute in New York zur Abstimmung kommen. Unklar ist, wie in diesem Fall Russland und China abstimmen würden, die erst im Februar eine Resolution zu Syrien mit ihrem Veto blockiert hatten. Sanktionen, etwa gegen das syrische Regime von Präsident Baschar al-Assad, sieht der Resolutionsentwurf nicht vor - diese werden lediglich angedroht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Giftgas, Militärbeobachter, humanitäre Hilfe - der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat schon eine ganze Reihe Resolutionen zum Syrienkrieg verabschiedet. Ein Überblick: 14.

05.04.2017

Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm wird ein Schwerpunktthema des Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping in dieser Woche sein. Davor provoziert das Land erneut mit dem verbotenen Test einer ballistischen Rakete.

05.04.2017

Die USA, Frankreich und Großbritannien haben dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf vorgelegt, in dem der mutmaßliche Giftgasangriff in Syrien verurteilt und rasch aufgeklärt werden soll.

05.04.2017
Anzeige