Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN-Sicherheitsrat berät über Krim-Konflikt
Nachrichten Brennpunkte UN-Sicherheitsrat berät über Krim-Konflikt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 11.08.2016
Anzeige
New York

Angesichts der neuen Spannungen zwischen Russland und der Ukraine um die Schwarzmeerhalbinsel Krim hat der UN-Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen über den Konflikt beraten. Russland habe rund 40 000 Soldaten auf der Krim, im Osten der Ukraine und an der Grenze zusammengezogen, sagte der ukrainische UN-Botschafter Wolodymyr Jeltschenko nach der Sitzung in New York. Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin sagte, er hoffe, dass die Ukraine „klug genug“ sei, um alles in ihrer Macht stehende zu unternehmen, um die Situation zu deeskalieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem beliebten Urlaubsort in Thailand kommt es in der Nacht vor einem langen Wochenende in dem Land zu Explosionen. Mindestens eine Frau stirbt, 22 werden verletzt.

12.08.2016

Nach den Explosionen in Thailand mit mindestens einem Todesopfer ist die Zahl der Verletzten auf 22 gestiegen.

11.08.2016

Bei einer Explosion in einem Wohnblock in Silver Spring bei Washington sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens sieben wurden noch vermisst, berichtete der US-Sender NBC.

11.08.2016
Anzeige