Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN-Soldaten sollen Mädchen missbraucht haben
Nachrichten Brennpunkte UN-Soldaten sollen Mädchen missbraucht haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:10 01.04.2016
Anzeige
New York

UN-Soldaten sowie unabhängige Friedenstruppen sollen in der Zentralafrikanischen Republik 98 Mädchen missbraucht und teils zum Sex mit einem Hund gezwungen haben. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon nannte die Vorwürfe schockierend. Drei Mädchen hatten sich Mitarbeitern der US-Organisation AIDS-Free World offenbart. 2014 seien sie von französischen Truppen gefesselt, ausgezogen und zum Sex mit einem Hund gezwungen worden. In Gesprächen kam auch der mutmaßliche sexuelle Missbrauch von 98 Mädchen ans Licht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mindestens zwei Menschen sind bei einer Explosion auf einem Tankschiff in Duisburg ums Leben gekommen.

01.04.2016

Gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform der Regierung sind in Frankreich erneut hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen.

31.03.2016

Eine Explosion erschüttert Europas größten Binnenhafen. Bei Arbeiten auf einem Tankschiff gibt es Tote. Ein Mensch wird vermisst.

01.04.2016
Anzeige