Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte UN verkünden neue dreitägige Waffenruhe im Jemen
Nachrichten Brennpunkte UN verkünden neue dreitägige Waffenruhe im Jemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 18.10.2016
Anzeige
New York

Die UN haben eine neue Waffenruhe im jemenitischen Bürgerkrieg angekündigt. Ab dem morgigen Mittwoch kurz vor Mitternacht würden die Waffen schweigen, teilte der UN-Sonderbeauftragte für den Jemen, Ismail Ould Sheikh Ahmed, mit. Alle Beteiligten hätten zugesagt, sich daran zu halten. Die Waffenruhe soll zunächst für 72 Stunden mit der Option auf Verlängerung gelten. Im Jemen kämpfen schiitische Huthis gegen die von den sunnitischen Golfmonarchien und den USA unterstützte Regierung von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am zweiten Tag der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul melden irakische Sicherheitskräfte weitere Geländegewinne gegen die Extremisten.

18.10.2016

Enthauptungen, mindestens 18 Tote und eine Massenflucht - Brasilien wird von mehreren Gefängnisrevolten erschüttert. Aber der Polizei gelingt es, die meisten Häftlinge rasch wieder zu fassen.

18.10.2016

Russland und Syrien haben überraschend ihre Luftangriffe auf die umkämpfte Großstadt Aleppo ausgesetzt.

18.10.2016
Anzeige