Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Autorin wirft Dustin Hoffman Belästigung vor
Nachrichten Brennpunkte US-Autorin wirft Dustin Hoffman Belästigung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 01.11.2017
Anzeige
Los Angeles

Oscar-Preisträger Dustin Hoffman wird mit Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert. Die US-Autorin Anna Graham Hunter äußert in einer veröffentlichten Gastkolumne in dem Filmblatt „Hollywood Reporter“ Vorwürfe, der Schauspieler habe sie 1985 als 17-Jährige wiederholt belästigt. Sie habe damals am Set des TV-Films „Death of a Salesman“ als Produktionsassistentin ein Praktikum gemacht. Ihren Beschreibungen zufolge habe Hoffman sie um eine Massage gebeten, an den Po gegriffen und mehrfach mit anzüglichen Bemerkungen bedrängt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump reagiert nach dem Anschlag von New York schnell - er will die Möglichkeit, über eine Lotterie an eine Aufenthaltserlaubnis für die USA zu kommen, abschaffen. Was nach Aktion klingt, ist bei genauem Hinsehen bloß Aktionismus, wie Kritiker anmerken.

01.11.2017

Seit dem Wochenende liegt vor der ostfriesischen Insel Langeoog ein Frachter fest. Die Bergung braucht Zeit: Zwei Schlepper sollen das Schiff mit jeweils 1000 Meter langen Seilen sichern.

01.11.2017

Ein 19-Jähriger soll einen großen Anschlag in Deutschland vorbereitet haben. Ein SEK-Kommando nimmt den Syrer fest. Sicherheitsbehörden sind sich sicher, dass der Mann auf möglichst viele Tote hoffte.

01.11.2017
Anzeige