Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Bomber: Übungsflüge nahe der koreanischen Halbinsel
Nachrichten Brennpunkte US-Bomber: Übungsflüge nahe der koreanischen Halbinsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 03.11.2017
Anzeige
Seoul

Kurz vor Beginn der Reise von US-Präsident Donald Trump nach Asien haben erneut amerikanische Langstreckenbomber an Übungen nahe der koreanischen Halbinsel teilgenommen. Die zwei Bomber vom Typ B-1B hätten die Übungsflüge in der Region zusammen mit südkoreanischen und japanischen Kampfjets durchgeführt, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Luftstreitkräfte. Die Übungen seien als Teil „der stetigen Bomber-Präsenz“ in der Region geplant gewesen, sie seien keine Antwort auf aktuelle Ereignisse, zitierte der Nachrichtensender CNN eine Sprecherin der Air Force. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach dem Unabhängigkeitsbeschluss des katalanischen Parlaments droht dem entmachteten und nach Belgien ausgereisten Regionalpräsidenten Carles Puigdemont ...

03.11.2017

Vor der Küste El Salvadors sind im Pazifik zwischen 300 und 400 tote Schildkröten entdeckt worden. Die Todesursache war nach offiziellen Angaben nicht erkennbar.

03.11.2017

Gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont ist nach Angaben seines belgischen Anwalts ein Europäischer Haftbefehl erlassen worden.

03.11.2017
Anzeige