Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Geheimdienst verteidigt Spähangriffe
Nachrichten Brennpunkte US-Geheimdienst verteidigt Spähangriffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 30.10.2013
Anzeige
Washington

Nach den Spionagevorwürfen aus Europa wollen die US-Geheimdienstchefs den Spieß offenbar umdrehen: Sie halten Europa die Bespitzelung der Amerikaner vor. Auch Deutschland wird beschuldigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für Oktober bekannt.

30.10.2013

Israel hat im Rahmen der Nahost-Friedensgespräche eine zweite Gruppe palästinensischer Langzeithäftlinge freigelassen.

30.10.2013

NSA-Chef Alexander weist Berichte über das Ausspähen von Millionen europäischen Bürgern als „vollkommen falsch“ zurück. Zudem seien die befreundeten Geheimdienste selbst eifrige Datensammler.

29.10.2013
Anzeige