Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-General soll geplaudert haben
Nachrichten Brennpunkte US-General soll geplaudert haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 28.06.2013
James Cartwright soll Geheimnisse über die Internet-Kriegsführung weitergegeben haben. Foto: Michael Reynolds
Anzeige
Washington

Nun soll es einen neuen Fall geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neben dem mutmaßlichen Wikileaks-Informanten Bradley Manning und NSA-Enthüller Edward Snowden gibt es in den USA nach Medienberichten möglicherweise einen weiteren Fall von schwerem Geheimnisverrat.

28.06.2013

Thüringens Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse sieht in dem Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden einen Helden. „Das ist schon heldenhaft, sich gegen solche Organisationen aufzulehnen“, sagte Hasse der dpa in Erfurt.

28.06.2013

Im Kampf gegen Steuerbetrug arbeitet Deutschland künftig enger mit den USA zusammen. Der Bundestag billigte am späten Donnerstagabend ein entsprechendes Abkommen beider Länder, das vor allem einen verstärkten Informationsaustausch vorsieht.

28.06.2013
Anzeige