Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Gerichtsmedizinerin zum Fall Warmbier: Todesumstände ungeklärt
Nachrichten Brennpunkte US-Gerichtsmedizinerin zum Fall Warmbier: Todesumstände ungeklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 28.09.2017
Anzeige
Cincinnati

Die Todesumstände des US-Studenten Otto Warmbier, der monatelang in Nordkorea inhaftiert war, bleiben weiterhin ungeklärt. „Wir konnten keine eindeutigen Spuren dafür finden, dass sein durch Sauerstoffmangel hervorgerufener Gehirnschaden durch Folter ausgelöst wurde“, sagte die Gerichtsmedizinerin Lakshmi Sammarco bei einer Pressekonferenz. Sammarco reagierte damit auf Vorwürfe von Warmbiers Eltern und US-Präsident Donald Trump, die von Folter Warmbiers in Nordkorea sprechen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 5,4 Millionen Menschen in Deutschland wollten im vergangenen Jahr mehr arbeiten.

28.09.2017

Neuanfang mit einer Frau, die nicht nur schlau ist, sondern auch eine große Klappe hat. Andrea Nahles will aus der abgewatschten SPD in der Opposition eine ernstzunehmende Alternative zur Union formen.

28.09.2017

Mexiko zählt nach den beiden schweren Beben mit knapp 450 Toten die Schäden - besonders viele Kirchen und historische Gebäude hat es getroffen. Der Präsident verspricht einen raschen Wiederaufbau.

28.09.2017
Anzeige