Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Rapper Nelly weist Vergewaltigungsvorwürfe zurück
Nachrichten Brennpunkte US-Rapper Nelly weist Vergewaltigungsvorwürfe zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 08.10.2017
Anzeige
Los Angeles

Nach seiner Festnahme wegen Vergewaltigungsvorwürfen hat US-Rapper Nelly seine Unschuld beteuert. Auf Twitter schrieb er: „Ich bin komplett unschuldig. Ich bin zuversichtlich, dass, wenn die Fakten betrachtet worden sind, sehr deutlich werden wird, dass ich Opfer einer falscher Anschuldigung bin.“ Eine Frau hatte per Notruf gemeldet, Nelly habe sie im Tourbus, der auf einem Walmart-Parkplatz abgestellt gewesen sei, kurz nach einem Konzert vergewaltigt. Der Rapper wurde inzwischen aus der Haft entlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Barcelona in Katalonien wollen heute Gegner einer Unabhängigkeit der Region von Spanien auf die Straße gehen. Zu der Kundgebung hat die Organisation Katalanische Zivilgesellschaft aufgerufen.

08.10.2017

In Ghana sind bei zwei Explosionen an einer Tankstelle mehrere Menschen ums Leben gekommen.

08.10.2017

Aufregung am Nachmittag in London: Ein Auto fährt mehrere Menschen an und es ist unklar, ob es sich um einen Terroranschlag handelt oder nicht. Doch am Abend gab die Polizei Entwarnung.

07.10.2017
Anzeige