Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen
Nachrichten Brennpunkte US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 10.09.2018
Washington

Die US-Regierung lässt das Verbindungsbüro der Palästinenserorganisation PLO in Washington schließen. „Die Administration hat sich nach eingehender Prüfung entschieden, dass das Büro der Delegation der PLO schließen sollte“, teilte das Außenministerium in Washington mit. Die Palästinenser hatten diesen Schritt bereits zuvor kritisiert. Das US-Außenministerium führte zur Begründung an, die Palästinenser hätten keine Schritte zu direkten Friedensgesprächen mit Israel unternommen und einen Friedensplan für den Nahen Osten abgelehnt, bevor sie ihn überhaupt gesehen hätten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die kanadische Küstenwache hat die Suche nach dem in der Labrador See vermissten deutschen Sänger Daniel Kaiser-Küblböck eingestellt.

10.09.2018

Angesichts rechtsextremer Proteste in Chemnitz und Köthen stemmen sich Deutschlands Arbeitgeber gegen rechte Hetze und Gewalt.

10.09.2018

So viele Umfragen es auch geben mag: Die Bayern-Wahl ist noch lange nicht entschieden. Dennoch sorgen in der CSU die allwöchentlichen Hiobsbotschaften für Unruhe. Sie fördern aber noch mehr zu Tage.

10.09.2018